Towers Watson und Willis haben fusioniert. Besuchen Sie uns unter willistowerswatson.de

Als Rückgrat der industriellen Welt erscheint das übergeordnete Ziel von Versorgungsunternehmen einfach: Absolut gleichbleibende Leistung und Zuverlässigkeit. Das ist aber nicht einfach in einer Umwelt, die sich an den verschiedensten Fronten ständig weiterentwickelt: In der Technologie, durch die Weltpolitik, durch behördliche Vorschriften und die Marktlage.

Die Willis-Experten verstehen die Komplexität der Versorgungsunternehmen für Strom, Gas, Wasser und alternative Energien. Wir haben Erfahrung mit allen potenziellen Risiken und den verschiedenen Risikomanagementoptionen dieser Branche.

Was unterscheidet uns von anderen?

  • Wir betreuen drei der 15 weltgrößten Versorgungsunternehmen
  • Wir betreuen Stromerzeuger, die zu den größten Stromhändlern gehören
  • Wir sind Marktführer in der Wetterversicherung
  • Wir entwickeln neue Produkte die der kontinuierlichen Entwicklung der Industrie angepasst sind

Viele unserer Mitarbeiter haben unmittelbare Erfahrung sowohl mit Versorgungsunternehmen als auch in der Versicherungswirtschaft. Wir verstehen, dass die Gefährdungen und Deckungsanforderungen dieser Branche unterschiedlich sind, je nach spezifischen Betriebsbedingungen, der Kapitalstruktur, der Einstellung der Aufsichtsbehörden sowie der Unternehmensphilosophie und dem Risikobewusstsein.

Einige Risiken sind beherrschbar und können begrenzt werden, während andere auf Unternehmen / Organisationen übertragen werden müssen, die besser für die Übernahme solch bedeutender Gefahrenpotentiale gerüstet sind. Wir helfen den Unternehmen, Risiken einzuschätzen und zu entscheiden, auf welche Weise diese beseitigt oder gemindert werden können. So unterstützen wir dabei, dass „das Licht niemals aus geht“.

Wussten Sie schon…?

Wussten Sie eigentlich schon, dass Willis der Rückversicherungs-Makler für die unglückselige Hindenburg war, dem deutschen Zeppelin, der 1937 explodierte?