Towers Watson und Willis haben fusioniert. Besuchen Sie uns unter willistowerswatson.de

Willis Inspace wurde 1979 als spezialisiertes Raumfahrtteam von Willis gegründet, um der Raumfahrt Versicherungsmaklerdienste, Beratung und Risikomanagement zu bieten.

Bei Willis Inspace arbeiten weltweit erfahrene Makler, die Service-Leistungen unter anderem für Satelliten-Betreiber, Satelliten-Hersteller und Satelliten-Starteinrichter offerieren.

Willis Inspace hat folgenden Leistungskatalog:

  • Risikoberatung
  • Haftpflichtversicherung für den Start und Umlauf
  • Lebensversicherung während Start, Inbetriebnahme und Umlauf
  • Schutz vor politischen Risiken
  • Absicherung in der Zeit vor dem Start
  • Schutz bei Projektverzögerungen oder Abbruch
  • Schutz bei Serviceunterbrechungen, Betriebsunterbrechung und Einnahmeausfällen

Willis Inspace stellt sicher:

  • Unterstützung bei Erlangung/ Erstellung von ITAR-Export-Lizenzen und Dokumentationen
  • Proaktive Beratung und Verhandlungen im Schadenfall
  • Überprüfung von Verträgen mit Dritten
  • Klärung finanzieller / kommerzieller Fragestellungen
  • Einleitende Verhandlungen mit führenden Versicherern
  • Erstellung eines Versicherungsprogramms
  • Entwicklung weitgehender Policenformulierungen
  • Technische Überprüfung und Präsentationen

Unsere erfahrenen Spezialisten bringen tagtäglich ihre fundierten Fähigkeiten und Kenntnisse ein. Die Stärken von Willis Inspace und unser ausgezeichneter Ruf bei Kunden und Versicherern sind das Ergebnis von:

  • Nachhaltige und unabhängige Schadenabwicklungsverfahren, durch die bessere Entschädigungen für Kunden erzielt werden.
  • Entwicklung kreativer Versicherungsprogramme auch in schwierigen Fällen.

Willis Inspace ist eines der führenden Maklerhäuser in diesem spezialisierten Sektor, dessen jährlicher Marktanteil hinsichtlich Prämieneinkommen und Satellitenstarts zwischen 25% und 35% liegt.

Wussten Sie schon…?

Wussten Sie eigentlich schon, dass Willis der Versicherungsmakler für den ersten kommerziellen Flug der Boeing 747, betrieben von der Singapore Airlines im Jahre 1973, war?