Towers Watson und Willis haben fusioniert. Besuchen Sie uns unter willistowerswatson.de

Willis zählt zu den führenden Anbietern von Versicherungs- und Risikolösungen für Flughafenbetreiber. Angesichts eines beträchtlichen Marktanteiles – so werden z.B. über 60% der versicherten Flughäfen in Europa durch Willis dem Versicherungsmarkt zugeführt – bringen wir umfangreiche Erfahrungen auf diesem Sektor ein.

Flughäfen mit Millionen von Menschen, Tausenden von Fahrzeugen und Tonnen von Fracht, in Verbindung mit den technisch fortgeschrittenen Flugzeugen heutiger Fluggesellschaften, sind vergleichbar mit kleineren Städten. Die Flughafenbetreiber stellen das Umfeld und die Infrastruktur dafür entweder selbst oder über Agenten oder Auftragnehmer zur Verfügung.

Überall, angefangen von Bushaltestellen über Start-/ Landebahnen bis hin zu Sicherheitszonen haben die Flughafenbetreiber die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf.

Risikofaktoren

Selbstverständlich kann dieser hohe Leistungsdruck auch unweigerlich zu Zwischenfällen und Unfällen führen. Wenn festgestellt wird, dass der Flughafenbetreiber in irgendeiner Weise den Zwischenfall verursacht hat oder dazu beigetragen hat, kann dieser von den geschädigten Parteien oder deren Versicherern haftbar gemacht werden, z.B. wenn:

  • ein Servicefahrzeug am Boden ein Flugzeug bei einem schnellen Wendemanöver so beschädigt hat, dass dieses später während des Fluges versagt
  • ein Passagier, während er im Terminalgebäude unterwegs ist, stolpert und sich dabei verletzt
  • der Flughafenbetreiber es versäumte, die Start- und Landebahnen von Eis oder Schmutz zu befreien, was dazu führen könnte, dass dadurch die Triebwerke beschädigt werden.

Wussten Sie schon…?

Wussten Sie eigentlich schon, dass Willis der Rückversicherungs-Makler für die unglückselige Hindenburg war, dem deutschen Zeppelin, der 1937 explodierte?