Towers Watson und Willis haben fusioniert. Besuchen Sie uns unter willistowerswatson.de

Traditionelle Versicherungen bieten Schutz bei Überschwemmungen und Sturmschäden, aber in Großbritannien und Europa ist der Schutz vor den Folgen von jahreszeitlichen Witterungsschwankungen, wie Temperaturausschlägen, Regen und Sonnenschein noch nicht weit verbreitet. Diese Faktoren können jedoch große Auswirkungen auf Ihre Geschäftsergebnisse haben und viele Unternehmen gestehen das auch öffentlich ein. In dem Maße. in welchem Vorsorge hinsichtlich ungünstiger Witterung mehr und mehr üblich wird, wird schlechtes Wetter als Entschuldigung für schlechte Ergebnisse immer weniger akzeptabel.

Wetterderivate oder Versicherungen allgemein bieten einen umfangsmäßigen Vorsorgeschutz bei Erlöseinbußen und nicht erst bei gesunkenen Gewinnen. Unternehmen, die eine solche Absicherung anstreben, können im Allgemeinen auf ein bestimmtes Verhältnis zwischen Umsatzvolumen und dem Wetterverlauf verweisen. Ein solcher Verlaufsindex zeigt meist Temperaturabhängigkeit; aber auch Regenmengen, Sonnenscheindauer, Windgeschwindigkeiten oder andere Kennwerte können verwendet werden.

Willis ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der Wettervorsorge. In den USA waren wir führend bei dieser Entwicklung. Zu unseren Kunden gehören Industriebetriebe, Versorgungsunternehmen,Versicherer und Energiehandelsunternehmen.

Wir können Organisationen über alle Aspekte des Managements ihrer Wetterrisiken beraten, vom Erkennen und Bewerten von bestehenden Risiken bis zur Beratung über die Möglichkeiten des Versicherungsmarktes. Wir können entsprechende Derivate und Versicherungsprogramme definieren und dafür Prämien ermitteln und haben Zugang zu umfänglichen Wetter- und Klimaforschungsdaten. Das Willis-Team hat weltweit bereits mehr als 50 große Wetterversicherungen abgeschlossen. Unsere besondere Stärke sind Laufzeiten für die Dauer einer ganzen Saison oder gar mehrerer Jahre.

Wussten Sie schon…?

Wussten Sie eigentlich schon, dass Willis der Makler für den Bau des Hong Kong Flughafen in Check Lap Kok war, einem der weltgrößten Neulandgewinnungsprojekte seiner Zeit, bei dem die umliegenden Gewässer mit Land verfüllt wurden, um eine neue, künstliche Insel zu schaffen?