Towers Watson und Willis haben fusioniert. Besuchen Sie uns unter willistowerswatson.de

Das 21. Jahrhundert ist durch eine nie da gewesene Interdependenz von Nationen, Menschen und Informationen gekennzeichnet: Globalisierung.

Die wirtschaftlichen und sozialen Vorteile, die durch diesen Prozess entstehen, werden aber auch von bedeutenden Änderungen und Bedrohungen unserer Sicherheit begleitet.

Politische Instabilität und Radikalismus, von denen man einst glaubte, dass es sie nur in Regionen der Welt gäbe, die in der Geschichte schon immer als unsicher galten, wirken sich jetzt nahezu auf den gesamten Globus aus. Für Unternehmen, die in globalem Rahmen arbeiten, ist das Management von politischen Risiken und Sicherheitsrisiken eine ständige, ernsthafte und komplexe Herausforderung.

Angesichts solcher Aspekte muss ein Unternehmen in erster Linie an sein wichtigstes Kapital denken: Seine Mitarbeiter.

Diese Aufgabenstellung wird umso größer, wenn umfassende Versicherungs-lösungen für Todesfall und Arbeitsunfähigkeit für international tätige Mitarbeiter in risikoreichen Gebieten gefunden werden wollen.

Viele Versicherer waren in der Vergangenheit nicht geneigt, Deckung für solche Erfordernisse zu übernehmen. Die Unfall-Experten von Willis haben ein maßgeschneidertes Versicherungsprodukt entwickelt, das multinationalen Unternehmen und Organisationen einen umfassenden Schutz für ihr Personal bietet.

Diese spezialisierte Versicherung gilt weltweit und wird bei Tod und Invalidität fällig, wenn diese z.B. folgende Ursachen haben:

  • Krieg
  • Terrorismus
  • Bürgerkrieg, Revolution und Aufstände
  • Mord oder Überfall

Wussten Sie schon…?

Wussten Sie eigentlich schon, dass Willis der Makler für den Bau des Hong Kong Flughafen in Check Lap Kok war, einem der weltgrößten Neulandgewinnungsprojekte seiner Zeit, bei dem die umliegenden Gewässer mit Land verfüllt wurden, um eine neue, künstliche Insel zu schaffen?