Towers Watson und Willis haben fusioniert. Besuchen Sie uns unter willistowerswatson.de

Mit Cyberrisiken werden nicht nur E-Commerce-Unternehmen konfrontiert, die ihre Geschäfte über das Internet abwickeln. Jedes Unternehmen, das von Computer-Netzwerken, digitalen Informationen oder dem Internet abhängig ist, sieht sich diesen Gefahren gegenüber. In vielen Fällen können herkömmliche Sachversicherungen und Industriehaftpflichtversicherungen nicht für Schäden aufkommen, die durch Informationssysteme hervorgerufen werden.

Entsprechende Produkte können diese Lücken im Versicherungsschutz schließen. Abgesichert werden können: Eigen- und Fremdschäden im Falle von vielen Cyberrisiken, darunter Datenschutz-Risiko, Hackerangriffe, Virenbefall, Netzwerkstörungen und Risiken von Online-Werbung und -Veröffentlichung. Wie jedoch in allen Feldern des Risikomanagements, ist der Abschluss einer Versicherung nur ein Teil des Puzzles. Es besteht darüber hinaus die Notwendigkeit, eine intensive Identifikation der Gefahren sowie eine genaue Wortlautanalyse der Policen durchzuführen. Des weiteren ist die Kommunikation mit den Mitarbeitern über das Gefahrenpotenzial unerlässlich. Die Fachspezialisten für Cyberrisiken aus unserem Team können hierbei maßgeblich unterstützen. Wir besitzen Erfahrung zu Cyberrisiken in den Bereichen:

  • Werbung, Direktvermarktung, Werbe- und PR-Agenturen
  • Werbetreibende und Vermarkter von Infomercials (Werbestreifen)
  • Kabel-, Rundfunk-, TV- und Satelliten-Sender
  • Verleger im Print- und E-Bereich
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Unternehmen aus der Unterhaltungsbranche
  • Medienkonglomerate
  • E-Commerce und Anbieter von Internetdiensten
  • Anbieter von Informationstechnologien
  • Industrieverbände
  • Unternehmen der herstellenden Industrie
  • Transportunternehmen
  • Unternehmen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Universitäten
  • Regierungsstellen
  • Öffentliche Versorgungsbetriebe
  • Finanzinstitute

Was kann Willis tun

Wir unterstützen dabei, alle Schlüsselkomponenten zu einem Informationssicherheitspaket zusammen zu schnüren:

  • Koordinieren der Arbeit von Informationssicherheitsberatern, die etwaige Gefährdungen beurteilen und Absicherungsbedürfnisse ermitteln
  • Versicherungsschutz für:
    • Hackerangriffe
    • Virenbefall
    • Denial-of-Service-Attacken (DoS)
    • Erstellung und Verbreitung von Inhalten
    • Elektronischer Handel
    • Werbung & PR-Marketing
    • Geistiges Eigentum
    • Internetdienstleistungen
    • Multimedia-Aktivitäten
    • Websites
    • Voice-over-Internet-Protokoll (VOIP)

Warum Willis

  • Wir sind auf diesem Gebiet Vordenker; Versicherer konsultieren uns, wenn sie Hilfe beim Verfassen ihrer grundlegenden Policen für Cyberrisiken benötigen.
  • Cyber-Fragen sind multidisziplinär, sie umfassen Netzwerksicherheit, Onlinemedien, geistiges Eigentum, persönlichen Datenschutz, technologische Voraussetzungen, etc.; jede Komponente besitzt ihre eigenen Risiken und unsere Herangehensweise erzielt ein koordiniertes und vollständiges Resultat.
  • Wir besitzen tiefgehende Marktkenntnis.
  • Unsere primäre Fokus ist die Beratung.
  • Der Willis One-Flag-Ansatz bedeutet, dass das gesamte Fachwissen von Willis in allen Büros für Sie verfügbar ist.

Wussten Sie schon…?

Wussten Sie eigentlich schon, dass Willis als Broker für die Titanic fungierte, einer der schlimmsten Schiffskatastrophen der Geschichte?